Unser Patenkind Dolma Ranag

Unser Patenkind Dolma Ranag

Name: Dolma Ranag

Patenkind seit: Juli 2018

Zukunftswunsch: Verbesserung ihres Heimatdorfes

Aktuell: Klasse 11 am Kumari College

Schwerpunkt: Hotel Management

 


Unverhofft kommt oft, könnte man bei unserem Patenkind Dolma Ranag auch schreiben. Denn Dolma ist für uns kein unbekanntes Gesicht. Sie und unser Vorsitz Khai-Thai kennen sich schon seit September 2011 – also noch ein Jahr vor unserer Vereinsgründung. Damals besuchte Dolma die vierte Klasse der Heimschule Snowland, in der Khai-Thai über ein halbes Jahr verbrachte.

Dolma Ranag und Khai-Thai 2011 in Snowland

Dolma Ranag und Khai-Thai 2011 in Snowland

So wie mit den meisten Kindern aus Snowland verband Khai-Thai auch mit Dolma ein Geschwister-ähnliches Verhältnis. Selbst mit dem Schulwechsel von Dolma nach der siebten Klasse hatten die beiden sporadisch über Facebook Kontakt. Ein Wiedersehen sollte aber erst der Zufall organisieren. Im März 2018 traf Khai-Thai Dolma zufällig wieder und unterhielt sich mit ihr über ihren zukünftigen Pläne. Es stellte sich heraus, dass sie den Schulabschluss erfolgreich bestand, und nun auf der Suche nach einem College war.

Leider erfuhr Khai-Thai bei dem Gespräch auch über die schwierigen familiären und finanziellen Verhältnisse Dolmas. Es stand außer Frage, dass wir sie in unserem Patenschaftsprogramm aufnehmen wollten, um ihr eine gute Perspektive für ihre Zukunft zu bieten.

„Ich möchte meinem Heimatdorf helfen“

Dolma und Khai-Thai (2012)

Dolma und Khai-Thai (2012)

Mit viel Leidenschaft und großer Dankbarkeit erklärt Dolma Ranag, welch positiven Möglichkeiten sich aus einer weiterführenden Schulbildung für sie ergeben könnten. Sie wisse, dass sie die Armut auf der ganzen Welt nicht beseitigen kann. Aber was sie tun könne, sei eine positive Veränderung in ihrem Heimatdorf.

Dolma Ranag stammt aus dem entlegenen Dorf Hurikot im Dolpa Distrikt. Wir wissen, in welch einfachen Verhältnissen Menschen in Hurikot leben, da wir im September 2017 während unsere neunten Schultaschen-Projektes das Dorf besucht hatten. Dolma selbst lebte bereits in ganz jungen Jahren in der Snowland Heimschule in Kathmandu und kehrte – wenn überhaupt – nur in den Ferien in ihr Dorf zurück.

Dolma Ranag und Bal Kumari (2011)

Dolma Ranag und Bal Kumari (2011)

In der Snowland Schule lernte Khai-Thai Dolma als eher ruhiges Mädchen kennen. Obwohl sie damals erst die vierte Klasse besuchte, sprach sie ein besseres Englisch als viele ihrer älteren Schulkameraden. So machte es viel Spaß sich mit ihr zu unterhalten. Dolma hat damals viel gezeichnet und gemalt – und tut dies immer noch sehr gerne. Womöglich ist es eine Art mit der Trennung ihrer Eltern umzugehen. Aktuell lebt Dolma nämlich mit ihrer alleinerziehenden Mutter in Kathmandu. Eine Seltenheit in Nepal.

Dolma Ranag mit Santa, Khai-Thai und Nira (2014)

Santa, Dolma Ranag, Khai-Thai und Nira (2014)

Somit hatte Dolma auch Schwierigkeiten das Schulgeld aufzubringen, um das weiterführende College besuchen zu können. Mit unserem Patenschaftsprogramm ebnen wir ihr den Weg für ihr Wuschstudium. Sie möchte nach dem zweijährigen College unbedingt den Bachelor in Hotel Management machen, weil sie im Tourismus viele Job-Möglichkeiten sieht. Ihren Verdienst möchte sie nicht nur ihrer Mutter widmen, sondern auch ihrem Heimatdorf Hurikot.

Trotz der schwierigen familiären Verhältnisse ist Dolma eine Person, die gerne lacht und mit ihren Freunden unterwegs ist. Sie schaut gerne Filme und Serien an, und liebt es um die Boudha Stupa zu spazieren. Ihr größter Traum ist es, ihrer Mutter ein glückliches Leben zu bieten.


Aktuelle Schulgebühren und aktuelle Paten

Dolma Ranag nahmen wir im Juli 2018  in unserem Patenschaftsprogramm auf. Dank der großzügigen Einzelspende von Manfred ist die Finanzierung der 11.Klasse für Dolma gesichert. Zusätzlich wird Dolma noch monatlich durch Gabi unterstützt. Somit sind wir sehr zuversichtlich, dass sowohl die 11. als auch die 12. Klasse für Dolma gesichert ist.

Kurs bzw. Jahrgangsstufe Schul- und Kursgebühren Pate
Klasse 11 (2018/2019) 33.000 NPR (260€) Manfred H. und Gabi S.
Klasse 12 (2019/2020) Betrag noch nicht kommuniziert. Manfred H. und Gabi S.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren beiden Paten für Ihr Vertrauen bedanken! Wir freuen uns riesig, dass wir mit der Hilfe unserer Paten Dolma es ermöglichen, eine weiterführende Schule zu besuchen.

Zurück zu allen Patenschaften.