Unser Patenkind Pasang Lama

Unser Patenkind Pasang Lama

Name: Pasang Lama

Patenkind seit: April 2017

Berufswunsch: Ärztin

Aktuell: Klasse 10 in der Bidhya Sagar School

Schwerpunkt: Naturwissenschaften (Science)

SLC Abschluss (Abschluss der 10. Klasse): Noch nicht.


Pasang ist unser zweites Patenkind, das wir in unser Patenschaftsprogramm aufgenommen haben. Nach dem erfolgreichen Testjahr mit unserem ersten Patenkind Manita, sehen wir uns in unserer Form der Patenschaft bestätigt. Wir überweisen nämlich unsere finanzielle Hilfe direkt unserem Patenkind, ohne eine Zwischenorganisation miteinzubeziehen. So können wir garantieren, dass das gesamte gespendete Geld dem jeweiligen Patenkind zugute kommt.

Pasang lernten wir wie Manita ebenfalls schon im März 2016 kennen. Die zum damaligen Zeitpunkt 11-jährige Pasang hatte die 8. Klasse der Bidhya Sagar School besucht. Uns war Pasang direkt aufgefallen, da sie die kleinste Schülerinnen unter ihren Klassenkameraden gewesen war. Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler waren deutlich älter als sie gewesen.

Es stellte sich im Verlauf des Tages heraus, dass Pasang drei (!!!) Klassen während ihrer Schullaufbahn übersprungen hatte!!!
Das zeigte sich auch in den ersten Gesprächen mit ihr. Pasang spricht ausgezeichnet Englisch und man spürt sofort ihre hohe Intelligenz.

Pasang möchte in der Zukunft Ärztin werden. Nicht etwa irgendeine Ärztin, sondern „to be a great doctor“! Dazu möchte Pasang nach dem SLC ein gutes College besuchen, bei dem sie Naturwissenschaften (Science) als ihr Hauptfach wählen kann. Wir möchten Pasang auf diesem Weg begleiten und so gut es geht unterstützen.

Pasang drückt sich extrem gut aus, erkennt komplexe Zusammenhänge und hat einen wundervollen Sinn für Humor – Sarkasmus und Ironie inklusive. Dabei hat sie das Kind sein zum Glück nicht verloren. Sie liebt es nach der Schule mit ihren Freunden und Geschwistern Spaß zu haben und genießt dabei jede freie Minute außerhalb des strikten nepalesischen Schulalltags. Größte Freude bereitet ihr Tanzen und Singen.

Auch außerhalb der Schule kennt Pasang ihre Verantwortung. Zuhause hilft sie ihrer Familie im Haushalt und freut sich sehr, wenn sie kochen darf. Ansonsten handelt es sich bei Pasang um ein ganz normales junges Mädchen. Wenn ihr alles mal zu viel wird, muss sie von Mama getröstet werden. Wenn es ihr schlecht geht, muss Mama für sie da sein. Und wenn sie mal den Unterrichtsstoff nicht verstanden hat, braucht sie ihre große Schwester.

Pasang ist nämlich die kleine Schwester von Manita. Da Manita nun auch vermehrt an unseren Projektarbeiten partizipiert, genießt sie unser vollstes Vertrauen. Wir machen uns keinerlei Sorgen, ob unsere Gelder bei ihrer Schwester ankommen. Wir verdanken ihr die gesamten Belege, die sie sorgfältig aufbewahrt und uns zum Nachweis der Kosten zur Verfügung stellt.

Aktuelle Schulgebühren und aktuelle Paten

Kurs bzw. Jahrgangsstufe Schul- und Kursgebühren Pate
Klasse 10 (2018/2019) 64.100 NPR (500€) Muna & Bashir
Klasse 09 (2017/2018) 50.800 NPR (400€) Muna & Bashir

Wir sind sehr froh und glücklich darüber, dass wir Paten gefunden haben, die sich bereit erklären, für die Bildung von Pasang aufzukommen!

Seit Mai 2017 haben Muna und Bashir die Bildungspatenschaft für Pasang übernommen. Mit einer Förderspende in Höhe von 40€ pro Monat werden die beiden nun unsere kleine Pasang unterstützen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Muna und Bashir für die wundervolle Förderspende und das Vertrauen, das sie in unsere Form von Patenschaften gesteckt haben!

Zurück zu allen Patenschaften.