Unser Patenkind Sudarshan Dubas

Wir fördern die Bildung von Sudarshan Dubas.

Name: Sudarshan Dubas

Patenkind seit: April 2019

Zukunftswunsch: Tänzer

Bald: 6.Klasse an der Panch Pokhari English School in Kathmandu

Lieblingsfach: Alle!

 


Sudarshan ist nach Pasang Tamang der zweite Junge, den wir mit einer Bildungspatenschaft fördern. Sudarshan ist eines der Kinder des Waisenhauses Buddhist Child Home, das Vorsitz Khai-Thai bereits seit 2012 kennt. Er ist bereits das insgesamt dritte Kind aus dem Buddhist Child Home, dessen Bildung wir fördern.

Die "Fantastic 4" des Buddhist Child Home.

Die „Fantastic 4“ des Buddhist Child Home.

Als Khai-Thai das Waisenhaus zum ersten Mal besuchte, gehörte Sudarshan zu den vier jüngsten Kindern im Heim. Die „Fantastic 4“ – wie Khai-Thai sie liebevoll bis heute nennt – sind wie ein gemeinsamer Orkan der Freude! Es vergeht kaum eine Sekunde, in der die vier nicht zusammen spielen, herumtollen, lachen und zanken. Mittlerweile sind sie zwar etwas älter und ruhiger geworden, haben aber immer noch unheimlich viel Spaß miteinander.


Sudarshan ist Vorbild für den Rest der Fantastic 4

Unter den „Fantastic 4“ ist Sudarshan der älteste. Seine jüngeren Geschwister Shiva, Sumnima und Shyam blicken auf ihn auf. Wie auch die älteren Kinder im Waisenhaus kennt auch Sudarshan seine Verantwortung. Er weiß, dass er mit guten Vorbild vorangehen muss und wird dieser Rolle äußerst gerecht.

Hausaufgaben müssen am Nachmittag getan werden.

Sudarshan bei den Hausaufgaben.

Sudarshan spielt unheimlich gerne mit seiner Crew, kennt allerdings aber auch die „zeitlichen Grenzen“ ihrer Freizeit. Mit gutem Beispiel setzt er sich als erstes an seine Hausaufgaben. Er liest gern Geschichten, mag es aber nicht, wenn seine jüngeren Geschwister ihn dabei stören, weil sie Hilfe bei den Hausaufgaben brauchen. Das sei nicht seine Aufgabe, erklärt er selbstsicher. Dafür sind die Älteren zuständig. Samjhana muss dann immer lachen 🙂


Ein Junge mit vielen Talenten!

Immer für Quatsch zu haben.

Immer für Quatsch zu haben.

Sudarshan ist trotz großer Verantwortung ein ganz normaler Junge mit ganz normalen Wünschen und Vorstellungen. Seine Hobbys sind Singen, Tanzen und Zeichnen. Er liebt es zu spielen und Filme anzuschauen. Insbesondere die koreanischen Serien haben es ihm angetan. So sehr sogar, dass er gerne deren Kleidungsstil kopiert. Sudarshan ist ein kleiner Quatschkopf, der für jeden Spaß zu haben ist. Mit ihm wird auf jeden Fall viel gelacht.

Wenn wir während unserer häufigen Besuche die Kinder zum Essen einladen, bestellt Sudarhan fast immer sein Lieblingsgericht: Pizza.

Immer beim Tanzen mit dabei.

Immer beim Tanzen mit dabei.

Sudarshan ist ein begnadeter Sänger und Tänzer. Bei Aufführungen in seiner Schule oder gar für Gäste des Waisenhauses verspürt er keinerlei Scheu. Selbstbewusst zeigt er mit sehr viel Freude seine Talente. Unter den Jungs im Waisenhaus ist Sudarshan der talentierste. Beim Tanzen macht ihm so leicht keiner etwas vor. Dabei konzentriert er sich nicht nur auf traditionelle Tänze. Hiphop und Breakdance kann er mindestens genauso gut.


Aktuelle Schulgebühren und aktuelle Paten

Die Bildung von Sudarshan Dubas werden wir ab April 2019 fördern. Mithilfe unserer Paten Roger und Stefan werden wir Sudarshans schulische Ausbildung für die nächsten Jahre begleiten. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Paten eine monatliche Fördersumme in Höhe von 35€ uns für Sudarshan zur Verfügung stellten. Vielen Dank!

Kurs bzw. Jahrgangsstufe Schul- und Kursgebühren Pate
6. Klasse (2019/2020) voraussichtlich: ca. 35.000 NPR (ca. 285 EUR) Roger & Stefan

Wir bedanken uns im Voraus für Eure Unterstützung und Euer Vertrauen in unsere Arbeit!

Zurück zu allen Patenschaften.